Veranstaltungen 2024


Seite befindet sich in Arbeit, weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen folgen! 

 

 

Wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Bürger- und Kulturhaus am Färberplatz in Uchte statt.

Das Stummfilmkonzert findet in der Aula der OBS Uchte und das Konzert von Opportunity in der ev. Kirche zu Uchte.


Kinotag im Bürgerhaus Uchte - Kinder

Freitag den 16. Februar Kindervorstellung ab 16 Uhr

 

Ermöglicht wird die Vorführung durch das Mobile Kino Niedersachsen (MKN)

 

Inhaltsangabe: 

Fünf Hamburger Jungdetektive versetzten Polizeibeamte in Staunen und legen Bösewichte und Schurken das Handwerk. Sie kommen bei ihrem neuesten Kriminalfall einem skrupellosen Umweltverbrechen auf die Spur und setzen alles daran, eine bahnbrechende Erfindung gegen den Plastikmüll im Ozean zu retten.

 

Deutscher Spielfilm von 2020, FSK 6 J.

 

Eintritt Kinder 5 €, kein Vorverkauf



Kinotag im Bürgerhaus Uchte - Erwachsene

Freitag den 16. Februar Erwachsenenvorstellung ab 20 Uhr

 

Ermöglicht wird die Vorführung durch das Mobile Kino Niedersachsen (MKN) 

Inhaltsangabe: 

Was bedeutet Heimat, und wie geht man damit um, dass sie sich verändert? Ingwer ist 47, gebürtiger Nordfriese und Professor an der Uni in Kiel. Als seine Eltern pflegebedürftig werden, entscheidet er sich dafür, diese Aufgabe selbst zu übernehmen. Zurück in der Dorfgemeinschaft von Brinkebüll ist Ingwer schnell ernüchtert. Das Dorf ist gealtert, das Leben findet woanders statt. Und der Vater, der immer noch stur Abend für Abend am Tresen im alten Dorfkrug die Stellung hält, will das nicht wahrhaben.

 

Deutscher Spielfilm von 2022, FSK 12 J.

 

Eintritt Erwachsene 8 €, kein Vorverkauf



Mozart auf der Reise nach Prag

Freitag den 15. März ab 19:30 Uhr

 

Im Jahr 1810 reist die allseits bekannte Witwe Constanze Mozart mit ihrem zweiten Mann Georg von Nissen von Wien nach Prag. 23 Jahre zuvor fuhr sie schon einmal diese Strecke, damals mit ihrem Mann Wolfgang Amadeus, zur Uraufführung seiner Oper „Don Juan“. Und nun erinnert sie sich an einen glücklichen Tag mit ihrem „Wolferl“, lässt uns als die junge Constanze einen wunderbaren warmen Herbsttag im Jahre 1787 miterleben. Die Mozarts haben als Gäste des Grafen von Schinzberg unvergessliche Stunden im Kreise der kunstverständigen Familie. Constanze lässt sie vor ihren Zuschauern noch mal zum Ereignis werden: Sie lauscht Mozarts herrlicher Musik, singt und spielt selbst, wagt ein Tänzchen mit einem jungen Leutnant, plaudert mit den Damen der geistreichen Gesellschaft ein bisschen aus dem Nähkästchen und redet vor allem mit Mozart über das Leben und den Tod. Wir erfahren etwas, das wir vielleicht so noch nicht wussten, wir erleben Mozart! 

 

Barbara Kratz spielt Constanze Mozart sowie Mozart, Baronin Volkstetten, den Graf, die Gräfin, Fräulein Eugenie, den jungen Leutnant Max, einen Hofgärtner, ist Sängerin und Pianistin. 

Regie und Spielfassung: Diana Anders

 

 

 

Eintritt: 18€, Mitglieder 16€

Einlass eine halbe Stunde vor Beginn

 

Foto: Barbara Kratz

 

Text: Bürger- und Kulturverein Uchte



Stummfilm-Konzert - Wie in alten Zeiten...

Freitag den 19. April ab 20 Uhr in der Aula der Oberschule Uchte

 

Stan Laurel & Oliver Hardy, hierzulande bekannt als Dick und Doof, haben den Slapstick mit ihrer einzigartigen Langsamkeit revolutioniert. Immer wieder geraten sie in halsbrecherische Situationen und säen Chaos und Zerstörung. Automobile und Häuser, die Symbole des American Dreams, verwandeln sich in ihrer Gegenwart in Schrotthaufen. Angst haben sie nur vor ihrer eigenen Courage – und dem weiblichen Charme.

 

Stephan Graf v. Bothmer begleitet die Filme pointiert und virtuos und setzt die Schwerpunkte und Beziehungen so geschickt, dass die Gags vollkommen frisch und spontan rüberkommen. Dabei schafft er es nicht nur, die Komik lebendig werden zu lassen, sondern lotet auch die Tiefe der Filme mit ihren nachdenklichen Momenten aus. Für seine Live-Filmmusik hat er in den letzten 21 Jahren eine völlig einzigartige kompositorische Herangehensweise entwickelt. Durch seine extreme filmmusikalische Präzision schafft er sich die Freiräume, die er für seine tiefgreifende Interpretation der Filme braucht. „Er vertont nicht, was er sieht, sondern fasst in Töne, was der Film aussagen will.“ (Handelsblatt). 

 

Karten sind bis zum 15.04.2024 im Schreibwarengeschäft Könemann, Mühlenstr. 8C in Uchte oder online unter www.buk-uchte.de für 20,00 € erhältlich. Der Einlass in die Aula erfolgt nur über den Eingang Hammer Kirchweg, Uchte. 

 

Eintritt: 20€, Mitglieder 18€

Einlass eine halbe Stunde vor Beginn

  

Foto: Birgit Meix

Text: Bürger- und Kulturverein Uchte



Trio Opportunity - 3 Akteure auf musikalischer Mission

Freitag den 24. Mai ab 20 Uhr in der ev. Kirche zu Uchte

 

 

 

Eintritt: 18€, Mitglieder 16€

Einlass eine halbe Stunde vor Beginn

 

Bildquelle: Opportunity



Hoffest - 33 Jahr Bürger- und Kulturverein Uchte e.V.

Samstag den 08. Juni ab 18 Uhr 

 

Mit flotter Musik und netten Gesprächen möchten wir unsere Jubiläum feiern.

Für Verpflegung ist gesorgt.

Für die musikalische Untermalung sorgt der Hofmusiker Hannes Reinhard-Krüger.

 

 

Eintritt frei

 

Bildquelle: BuK



Herzen mit Terzen

Samstag den 21. September ab 19 Uhr 

 

 

 5 quirlige Frolleins präsentieren singend und kabarettistisch den deutschen Schlager.

 

Eintritt: 18€, Mitglieder 16€

Einlass eine halbe Stunde vor Beginn

 

Bildquelle: Herzen mit Terzen



Lichterfest am Mühlenbach

Samstag den 28. September ab 18 Uhr 

 

Rahmenprogramm Uchter Vereine

Musik: Hoggar Knights

 

 

Eintritt: 18€, Mitglieder 16€

Einlass eine halbe Stunde vor Beginn

 

Bildquelle: BuK und Hoggar Knights



Spek Spek

Samstag den 09. November ab 19 Uhr 

 

Rahmenprogramm Uchter Vereine

Musik: Hoggar Knights

 

 

Eintritt: 18€, Mitglieder 16€

Einlass eine halbe Stunde vor Beginn

 

Bildquelle: Spek Spek



Märchen für Erwachsene

Sonntag den 01. Dezember ab 15 Uhr 

 

 

Märchenstunde mit Kaffee und Kuchen begleitet von Ruth Klante. 

 

Eintritt: 12€, Mitglieder 10€

Einlass eine halbe Stunde vor Beginn

 

Bildquelle: BuK



Austellungen 2024


Blick zurück

Ausstellung ist im Frühjahr - genauer Termin folgt

 

Bilder von Achim Kusserow

 

 

 



Uchte nach 1945

Ausstellung ist im Herbst - genauer Termin folgt

 

Aus der Sammlung von Günther Mootz

 

 

 



Puppenspieler 2024


Puppenspieler M. Reinsch 

Mittwoch 13. März ab 16 Uhr

Freitag 15. März ab 16 Uhr

 

 

 

 



Bürgerhaus
Färberplatz 1
31600 Uchte

Öffnungszeiten während der Wechselausstellungen:
Sonntags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr,

Der Eintritt in unsere Ausstellungen ist grundsätzlich frei.