Archiv 2019


donnerstag 30. mai ab 11 uhr   Musikalischer Frühschoppen

Wieder einmal freut sich das Organisations-Team des Bürger- und Kulturvereins auf den im 2-Jahres-Rhythmus stattfindenden musikalischen Frühschoppen am Himmelfahrtstag. Für dieses Jahr wurde das Björn-Reinhardt-Quartett aus Nienburg mit Sängerin Julia Gresel engagiert. Bandleader Bernd Gresel verspricht ein schwungvolles Programm mit allen Facetten des Jazz wie Swing, Blues, Dixie und mehr. Traditionell werden auch die Gäste aus der normannischen Partnergemeinde Sourdeval wieder so nach Uchte fahren, dass sie, kein Stau vorausgesetzt, zum Frühschoppen in Uchte ankommen.



03. 3. - 07. 4. - DIE FOTOKÜNSTLER

Bereits zum zweiten Mal zeigt der Bürger- und Kulturverein eine Ausstellung mit Arbeiten der Foto-AG der Grundschule Uchte. Die Themen sind unter anderem Natur, Skurril, Freibad, Schatten, Kirche und Bürgerhaus. Seit vier Jahren gehen unter der Anleitung von Daniela Kruse drei Gruppen der Jahrgänge 1 - 4 einmal in der Woche auf Motivsuche. Vorrangig wird auf dem Schulgelände fotografiert, aber auch  Ziele in der Umgebung, zum Beispiel der Landschaftssee, das Schwimmbad, das Bürgerhaus, die Kirche werden so oft wie möglich erkundet. Immer wieder gern ist „Wichmanns Zoo“ hinter dem Bürgerwald das Ziel. Hier sind Alpakas, Rinder, Esel und andere Kreaturen dankbare Motive.  „Nur ein Foto oder doch schon Kunst?“ sollte diese Ausstellung eigentlich etwas zaghaft betitelt werden. Nach weiteren Überlegungen der Kinder stand dann aber doch fest: Unsere Bilder sind toll. Wir sind „Die Fotokünstler“.



samstag, 30 März     irischer abend

Die Keltenrocker THREE MORE PINTS  zelebrieren leidenschaftliche Pubsongs - von Rauf- und Saufliedern bis hin zu Radioklassikern sowie auch der einen oder anderen Ballade. Neben Geigen, Banjos, Mandolinen, Whistles & Pipes sowie vielen anderen Instrumenten, auf denenstets die charismatische Stimme von Frontmann Sean O'Inis thront, fehlt bei den Pints niemals die nötige Spielfreude und nordische Frische, die auch schon mal über den multikulturellen Tellerrand schielt.



sonntag 20.januar      15 uhr  HARFENKLÄNGE IM BÜRGERHAUS

Wie schon zu Beginn der letzten Jahre lädt der Bürger- und Kulturverein Uchte auch 2019 ein zu einem musikalischen Sonntag Nachmittag zu „Kaffee, Kuchen und Konzert“ ein. Das musikalische Programm gestaltet in diesem Jahr Gertraude Büttner (Essern). Sie will mit Ihrer Keltischen Harfe verzaubern. Seit mehr als 15 Jahren spielt sie darauf irische und schottische Folklore, Musik aus Südamerika und Osteuropa, aber auch zeitgenössische Harfenkompositionen und „leichte“ klassische Kost. Das Programm wird ergänzt von Informationen rund um das Instrument Harfe; eine gute Gelegenheit, dieses Zupfinstrument einmal ganz aus der Nähe zu hören und kennen zu lernen.



Bürgerhaus
Färberplatz 1
31600 Uchte

Öffnungszeiten während der Wechselausstellungen:
Sonntags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr,
sehr gern auch nach Vereinbarung mit:

Christa Großkurth, Tel. 05763/765

Der Eintritt in unsere Ausstellungen ist grundsätzlich frei.